Drucken Sie eine Ganzzahl im Binärformat in Java

1. Übersicht

In diesem Tutorial werden wir uns kurz mit den verschiedenen Möglichkeiten befassen, eine Ganzzahl im Binärformat in Java zu drucken.

Zuerst werfen wir einen konzeptionellen Blick. Und dann lernen wir einige integrierte Java-Funktionen für die Konvertierung.

2. Verwenden der Konvertierung von Ganzzahl in Binär

In diesem Abschnitt schreiben wir unsere benutzerdefinierte Methode zum Konvertieren einer Ganzzahl in eine Zeichenfolge im Binärformat in Java. Bevor Sie den Code schreiben, sollten Sie zunächst verstehen, wie eine Ganzzahl in ein Binärformat konvertiert wird.

Um eine Ganzzahl n in ihr Binärformat zu konvertieren, müssen wir:

  1. Speichern Sie den Rest, wenn die Zahl n durch 2 geteilt wird, und aktualisieren Sie die Zahl n mit dem Wert des Quotienten
  2. Wiederholen Sie Schritt 1, bis die Zahl n größer als Null ist
  3. Zum Schluss drucken Sie die Reste in umgekehrter Reihenfolge

Sehen wir uns ein Beispiel für die Konvertierung von 7 in das entsprechende Binärformat an:

  1. Teilen Sie zuerst 7 durch 2: Rest 1, Quotient 3
  2. Zweitens teilen Sie 3 durch 2: Rest 1, Quotient 1
  3. Teilen Sie dann 1 durch 2: Rest 1, Quotient 0
  4. Und schließlich drucken Sie die Reste in umgekehrter Reihenfolge, da der Quotient im vorherigen Schritt 0: 111 ist

Als nächstes implementieren wir den obigen Algorithmus:

public static String convertIntegerToBinary(int n) { if (n == 0) { return "0"; } StringBuilder binaryNumber = new StringBuilder(); while (n > 0) { int remainder = n % 2; binaryNumber.append(remainder); n /= 2; } binaryNumber = binaryNumber.reverse(); return binaryNumber.toString(); }

3. Verwenden der Integer # toBinaryString- Methode

Die Integer- Klasse von Java verfügt über eine Methode namens toBinaryString , um eine Ganzzahl in ihre binäre äquivalente Zeichenfolge zu konvertieren.

Schauen wir uns die Signatur der Integer # toBinaryString- Methode an:

public static String toBinaryString(int i)

Es nimmt ein Ganzzahlargument und gibt eine binäre Zeichenfolgendarstellung dieser Ganzzahl zurück:

int n = 7; String binaryString = Integer.toBinaryString(n); assertEquals("111", binaryString);

4. Verwenden der Integer # toString- Methode

Schauen wir uns nun die Signatur der Integer # toString- Methode an:

public static String toString(int i, int radix)

Die Integer # toString- Methode ist eine in Java integrierte Methode, die zwei Argumente akzeptiert. Zunächst wird eine Ganzzahl benötigt, die in eine Zeichenfolge konvertiert werden soll. Zweitens wird ein Radix benötigt, der beim Konvertieren der Ganzzahl in ihre Zeichenfolgendarstellung verwendet werden soll.

Es gibt eine Zeichenfolgendarstellung der Ganzzahleingabe in der durch den Radix angegebenen Basis zurück.

Verwenden Sie diese Methode, um eine Ganzzahl mit einem Radix-Wert von 2 in ihr Binärformat zu konvertieren:

int n = 7; String binaryString = Integer.toString(n, 2); assertEquals("111", binaryString);

Wie wir sehen können, haben wir beim Aufrufen der Integer # toString- Methode den Radix-Wert 2 übergeben , um die Ganzzahl n in ihre binäre Zeichenfolgendarstellung zu konvertieren .

5. Schlussfolgerung

Abschließend haben wir uns die Umwandlung von Ganzzahlen in Binärdaten angesehen. Darüber hinaus haben wir einige integrierte Java-Methoden gesehen, mit denen eine Ganzzahl in eine Zeichenfolge im Binärformat konvertiert werden kann.

Wie immer sind alle diese Codebeispiele auf GitHub verfügbar.