If-Else-Anweisung in Java

1. Übersicht

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die if-else- Anweisung in Java verwenden.

Die if-else- Anweisung ist die grundlegendste aller Kontrollstrukturen und wahrscheinlich auch die häufigste Entscheidungsanweisung in der Programmierung .

Es erlaubt uns , einen bestimmten Codeabschnitt nur auszuführen, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist .

2. Syntax von If-Else

Die if- Anweisung benötigt immer einen booleschen Ausdruck als Parameter .

if (condition) { // Executes when condition is true. } else { // Executes when condition is false. }

Es kann eine optionale else- Anweisung folgen , deren Inhalt ausgeführt wird, wenn der boolesche Ausdruck false ist .

3. Beispiel für If

Beginnen wir also mit etwas sehr Grundlegendem.

Lassen Sie uns sagen , dass wir nur etwas passieren soll , wenn unsere Zählung Variable größer ist als ein:

if (count > 1) { System.out.println("Count is higher than 1"); }

Die Meldung Anzahl höher als 1 wird nur ausgedruckt, wenn die Bedingung erfüllt ist.

Beachten Sie auch, dass wir in diesem Fall die geschweiften Klammern technisch entfernen können, da der Block nur eine Zeile enthält. Aber wir sollten immer Klammern verwenden die Lesbarkeit zu verbessern ; selbst wenn es nur ein Einzeiler ist.

Wir können dem Block natürlich weitere Anweisungen hinzufügen, wenn wir möchten:

if (count > 1) { System.out.println("Count is higher than 1"); System.out.println("Count is equal to: " + count); }

4. Beispiel für If-Else

Als nächstes können wir zwischen zwei Vorgehensweisen wählen, indem wir if und else zusammen verwenden:

if (count > 2) { System.out.println("Count is higher than 2"); } else { System.out.println("Count is lower or equal than 2"); }

Bitte beachten Sie, dass es sonst nicht alleine gehen kann. Es muss mit einem if verbunden werden .

5. Beispiel für If-Else If-Else

Und zum Schluss wollen wir mit einem kombinierten if / else / else if- Syntaxbeispiel enden .

Wir können dies verwenden, um zwischen drei oder mehr Optionen zu wählen :

if (count > 2) { System.out.println("Count is higher than 2"); } else if (count <= 0) { System.out.println("Count is less or equal than zero"); } else { System.out.println("Count is either equal to one, or two"); }

6. Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir gelernt, was eine if-else- Anweisung ist und wie sie zur Verwaltung der Flusskontrolle in unseren Java-Programmen verwendet wird.

Der gesamte in diesem Artikel vorgestellte Code ist auf GitHub verfügbar.