So erkennen Sie das Betriebssystem mit Java

1. Einleitung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um herauszufinden, auf welchem ​​Betriebssystem unser Code ausgeführt wird.

In diesem kurzen Artikel erfahren Sie, wie Sie sich auf die Betriebssystemerkennung in Java konzentrieren können.

2. Implementierung

Eine Möglichkeit besteht darin, das System zu nutzen . getProperty (os.name) , um den Namen des Betriebssystems abzurufen .

Die zweite Möglichkeit besteht darin, SystemUtils aus der Apache Commons Lang- API zu verwenden.

Lassen Sie uns beide in Aktion sehen.

2.1. Verwenden der Systemeigenschaften

Wir können die System- Klasse verwenden, um das Betriebssystem zu erkennen.

Schauen wir uns das an:

public String getOperatingSystem() { String os = System.getProperty("os.name"); // System.out.println("Using System Property: " + os); return os; }

2.2. SystemUtils - Apache Commons Lang

SystemUtils von Apache Commons Lang ist eine weitere beliebte Option. Es ist eine nette API, die sich elegant um solche Details kümmert.

Lassen Sie uns das Betriebssystem mit SystemUtils herausfinden:

public String getOperatingSystemSystemUtils() { String os = SystemUtils.OS_NAME; // System.out.println("Using SystemUtils: " + os); return os; }

3. Ergebnis

Das Ausführen des Codes in unserer Umgebung führt zu demselben Ergebnis:

Using SystemUtils: Windows 10 Using System Property: Windows 10

4. Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir gesehen, wie wir das Betriebssystem programmgesteuert von Java aus finden / erkennen können.

Wie immer sind die Codebeispiele für diesen Artikel auf GitHub verfügbar.