Einführung in Apache Tomcat

1. Übersicht

Einfach ausgedrückt ist Apache Tomcat ein Webserver und ein Servlet-Container, der zum Bereitstellen und Bereitstellen von Java-Webanwendungen verwendet wird.

In diesem kurzen Artikel zeigen wir, wie Sie Tomcat installieren, einen Benutzer für den Tomcat Manager konfigurieren und ein SSL-Zertifikat erstellen, damit Tomcat HTTPS-Inhalte bereitstellen kann.

2. Installieren Sie Tomcat unter Windows

2.1. Herunterladen und vorbereiten

Zuerst müssen wir Tomcat herunterladen.

Laden Sie den Server als Zip-Datei für Windows herunter:

Als nächstes dekomprimieren wir Tomcat einfach in sein Verzeichnis.

2.3. Installieren

Unter Windows ist eine schnelle zusätzliche Installation erforderlich. Öffnen Sie den Windows - Terminal und von dem Tomcat - Installation ist Verzeichnis:

C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9\bin>

Installieren Sie den Dienst mit dem folgenden Befehl:

C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9\bin>service install 

Die Ausgabe sollte ungefähr so ​​aussehen:

Installing the service 'Tomcat8' ... Using CATALINA_HOME: "C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9" Using CATALINA_BASE: "C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9" Using JAVA_HOME: "C:\Java\jdk1.8.0_40" Using JRE_HOME: "C:\Java\jre1.8.0_40" Using JVM: "C:\Java\jre1.8.0_40\bin\client\jvm.dll" The service 'Tomcat8' has been installed.

2.4. Starten Sie den Tomcat-Dienst

Starten Sie den Dienst mit dem folgenden Befehl:

C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9\bin>sc start Tomcat8 

Sie sollten die folgende Ausgabe erhalten:

SERVICE_NAME: Tomcat8 TYPE : 10 WIN32_OWN_PROCESS STATUS : 2 START_PENDING (NOT_STOPPABLE, NOT_PAUSABLE, IGNORES_SHUTDOWN) WIN32_OUTPUT_CODE : 0 (0x0) SERVICE_OUTPUT_CODE: 0 (0x0) CHECK-POINT : 0x0 START-INDICATOR : 0x7d0 PID : 5552 MARKS :

Öffnen Sie den Browser in der URL:

// localhost: 8080

Und Sie sollten den Tomcat-Begrüßungsbildschirm sehen.

3. Installation von Tomcat unter Linux (Debian)

Wir werden Tomcat unter Ubuntu Linux 16.06 installieren, aber dieses Verfahren sollte auf jeder Debian-basierten Linux-Distribution gut funktionieren.

3.1. Herunterladen und dekomprimieren

Ebenso werden wir Tomcat herunterladen und dekomprimieren:

sudo mkdir /opt/tomcat sudo tar xvf apache-tomcat-8.5.9.tar.gz -C /opt/tomcat --strip-components=1

3.2. Stellen Sie sicher, dass Java installiert ist

Stellen wir außerdem sicher, dass Java auf dem System installiert und verfügbar ist:

java -version

Sie sollten die folgende Ausgabe erhalten:

3.3. Erstellen Sie einen Benutzer und eine Gruppe

Wir werden den Server unter einer separaten Gruppe und einem separaten Benutzer ausführen. Lassen Sie uns zuerst eine Gruppe dafür erstellen:

sudo groupadd tomcat

Erstellen wir einen Tomcat-Benutzer, um die Verwendung des Root-Benutzers zu vermeiden:

sudo useradd -s /bin/false -g tomcat -d /opt/tomcat tomcat

Aktualisieren wir auch die Berechtigungen des Servers, um sie mit dem neuen Benutzer und der neuen Gruppe zu verwenden:

cd /opt/tomcat sudo chgrp -R tomcat conf sudo chmod g+rwx conf sudo chmod g+r conf/* sudo chown -R tomcat work/ temp/ logs/

Stellen wir schließlich sicher, dass Tomcat automatisch mit einem einfachen Upstart-Skript gestartet wird:

vi /etc/init/tomcat.conf

Das Skript tomcat.conf wird vom Betriebssystem verwendet, um den Tomcat-Dienst beim Booten zu starten.

Dieses Skript wird verwendet, um den Dienst bei Bedarf zu starten und zu stoppen:

description "Tomcat Server" start on runlevel [2345] stop on runlevel [!2345] setuid tomcat setgid tomcat env JAVA_HOME=/opt/jdk1.8.0_77/jre/ env CATALINA_HOME=/opt/tomcat exec $CATALINA_HOME/bin/catalina.sh run

3.4. Start

Wechseln Sie in das Verzeichnis opt / tomcat / bin und führen Sie den folgenden Befehl aus:

./catalina.sh start

Sie sollten die folgende Ausgabe sehen:

Using CATALINA_BASE: /opt/tomcat Using CATALINA_HOME: /opt/tomcat Using CATALINA_TMPDIR: /opt/tomcat/temp Using JRE_HOME: /usr Using CLASSPATH: /opt/tomcat/bin/bootstrap.jar:/opt/tomcat/bin/tomcat-juli.jar Tomcat started. [email protected]:/opt/tomcat/bin#

Jetzt ist es Zeit, unseren Server zu testen.

Öffnen Sie Ihren Browser in der URL:

// localhost: 8080

Und Sie sollten die folgende Seite sehen:

4. Tomcat Manager

Um auf den Tomcat-Manager zugreifen zu können, müssen Sie einen Benutzer mit den entsprechenden Berechtigungen erstellen.

Unter Windows:

C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9\conf\tomcat-users.xml

Unter Linux:

/opt/tomcat/conf/tomcat-users.xml

In dieser Datei definieren wir die Benutzer, die auf den Tomcat-Manager zugreifen sollen.

In dem Tag definieren wir einen Benutzer "admin" mit dem Passwort "admin" mit den Rollen manager-gui und admin-gui.

Now restart the server and open again the URL:

//localhost:8080

This time click on the “Manager App” button and the server will ask for credentials. After you enter the provided credentials, you should see the following screen:

5. SSL Certificate

Run the following command to generate the certificate:

On Windows:

keytool -genkey -alias tomcat -keyalg RSA -keystore C:\Java\apache-tomcat-8.5.9\keystore\tomcat

On Linux:

keytool -genkey -alias tomcat -keyalg RSA -keystore /opt/tomcat/keystore/tomcat

The tool is going to ask some questions to feed the certificate. The certificate is going to be in the folder and the name of the certificate is “tomcat”. You can check the certificate with:

On Windows:

keytool -list -keystore C:\Java\apache-tomcat-8.5.9\keystore\tomcat

On Linux:

keytool -list -keystore /opt/tomcat/keystore/tomcat

5.1. Use the Certificate

Edit the file:

On Windows:

C:\Java\Apache Tomcat 8.5.9\conf\server.xml

On Linux:

/opt/tomcat/conf/server.xml

and add an SSL connector.

Restart Tomcat and you are done. Now you can run your Applications under HTTPS in Tomcat.

6. Conclusion

At this end of this quick tutorial, we now have a working Tomcat in Linux and Windows to use during development.

Um Tomcat in der Produktion verwenden zu können, müssen wir den Server natürlich entsprechend konfigurieren und optimieren.