Berechnen Sie den Prozentsatz in Java

1. Einleitung

In diesem kurzen Tutorial implementieren wir ein CLI-Programm zur Berechnung des Prozentsatzes in Java.

Aber zuerst definieren wir, wie der Prozentsatz mathematisch berechnet wird.

2. Mathematische Formel

In der Mathematik ist ein Prozentsatz eine Zahl oder ein Verhältnis, ausgedrückt als Bruchteil von 100. Er wird häufig mit dem Prozentzeichen „%“ bezeichnet.

Betrachten wir einen Schüler, der x-Punkte von insgesamt y-Punkten erhält. Die Formel zur Berechnung der von diesem Schüler erzielten Prozentpunkte lautet:

Prozentsatz = (x / y) * 100

3. Java-Programm

Nachdem wir uns darüber im Klaren sind, wie der Prozentsatz mathematisch berechnet wird, erstellen wir ein Programm in Java, um ihn zu berechnen:

public class PercentageCalculator { public double calculatePercentage(double obtained, double total) { return obtained * 100 / total; } public static void main(String[] args) { PercentageCalculator pc = new PercentageCalculator(); Scanner in = new Scanner(System.in); System.out.println("Enter obtained marks:"); double obtained = in.nextDouble(); System.out.println("Enter total marks:"); double total = in.nextDouble(); System.out.println( "Percentage obtained: " + pc.calculatePercentage(obtained, total)); } }

Dieses Programm nimmt die Noten des Schülers (erhaltene Noten und Gesamtnoten) von der CLI und ruft dann die Methode berechnePerzentage () auf, um den Prozentsatz daraus zu berechnen.

Hier haben wir double als Datentyp für die Eingabe und Ausgabe ausgewählt, da hier Dezimalzahlen mit einer Genauigkeit von bis zu 16 Stellen gespeichert werden können. Daher sollte es für unseren Anwendungsfall angemessen sein.

4. Ausgabe

Lassen Sie uns dieses Programm ausführen und das Ergebnis sehen:

Enter obtained marks: 87 Enter total marks: 100 Percentage obtained: 87.0 Process finished with exit code 0

5. Schlussfolgerung

In diesem Artikel haben wir uns angesehen, wie der Prozentsatz mathematisch berechnet wird, und dann ein Java CLI-Programm geschrieben, um ihn zu berechnen.

Schließlich ist der im Beispiel verwendete Code wie immer über GitHub verfügbar.