So ändern Sie die Java-Version in einem Eclipse-Projekt

1. Übersicht

Da im Java-Ökosystem die neuen Versionen von JDK mindestens einmal im Jahr eingeführt werden, müssen wir wahrscheinlich irgendwann auf eine neuere Version umsteigen.

In diesem kurzen Tutorial zeigen wir, wie Sie die verfügbaren JREs überprüfen, Eclipse eine JRE hinzufügen und eine Java-Version in einem Eclipse-Projekt ändern, damit wir zu diesem Zeitpunkt bereit sind.

2. Überprüfen Sie, ob die JRE in Eclipse verfügbar ist

Nachdem wir sichergestellt haben, dass wir die Version installiert haben, die wir verwenden möchten, müssen wir sicherstellen, dass sie für die Verwendung in Eclipse verfügbar ist.

Werfen wir einen Blick auf Fenster -> Einstellungen und darin auf Java -> Installierte JREs :

Wenn die gewünschte JRE aufgeführt ist, können wir loslegen.

Angenommen, wir müssen JRE 9, 10 oder 11 verwenden. Da nur JDK 8 installiert ist, müssen wir es Eclipse hinzufügen.

3. Hinzufügen einer JRE zu Eclipse

Als nächstes wird aus dem Fenster -> Preferences - Dialog, lassen Sie uns das Klicken Hinzufügen ... Schaltfläche. Von hier aus müssen wir den JRE-Typ angeben. Wir wählen Standard VM :

Geben Sie abschließend den Speicherort der neuen JRE (unter der JRE-Startseite ) an und klicken Sie auf Fertig stellen :

Als Ergebnis haben wir jetzt zwei JREs in unserer IDE konfiguriert:

4. Ändern Sie die Java-Version unseres Projekts

Nehmen wir nun an, wir haben Java 8 in unserem Projekt verwendet und möchten es jetzt in Java 10 ändern:

Zuerst navigieren wir zu den Projekteigenschaften und dann zum Java-Erstellungspfad :

und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen in der vorhandenen JRE:

Jetzt verwenden wir die Schaltfläche Bibliothek hinzufügen und wählen die JRE-Systembibliothek :

Wählen Sie JavaSE-10 aus dem kürzlich installierten JDK aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Fertig stellen :

Wie wir sehen können, haben wir den Java Build Path unseres Projekts jetzt korrekt konfiguriert:

Wir müssen einen weiteren Schritt ausführen - stellen Sie sicher, dass wir die richtige Compiler-Konformitätsstufe für den Java-Compiler verwenden :

In unserem Fall steht Java 10, also sind wir alle gut:

Falls die Compiler-Konformitätsstufe nicht die richtige ist, können Sie einfach die Option Konformität aus Ausführungsumgebung verwenden deaktivieren und die richtige auswählen.

5. Schlussfolgerung

In diesem kurzen Artikel haben wir gelernt, wie Sie unserem Eclipse-Arbeitsbereich eine neue JRE hinzufügen und in unserem aktuellen Eclipse-Projekt zu einer anderen Java-Version wechseln.