Der Zustand von Java im Jahr 2019

Java Top

Ich habe gerade den neuen Learn Spring- Kurs angekündigt , der sich auf die Grundlagen von Spring 5 und Spring Boot 2 konzentriert:

>> Überprüfen Sie den Kurs

Ich habe in den letzten Wochen die jährliche Umfrage „State of Java“ 2019 durchgeführt.

In seinem sechsten Jahr hatten wir 6707 Entwickler, die sich die Zeit nahmen, um durchzugehen und zu antworten. wenn du das wärst - danke!

Zeit für die Ergebnisse ?

1. Java-Übernahme

Auch heute noch ist Java 8

Es überrascht nicht, dass Java 8 immer noch überwiegend in der Produktion verwendet wird:

Es ist klar, dass Java 8 hier bleiben wird - mit einem Rückgang von 84,7% im letzten Jahr auf 79,8% in diesem Jahr.

2. Annahme des Rahmens

Als nächstes wollen wir sehen, wie die Framework-Story dieses Jahr aussieht:

Im Gegensatz zu Java ist dies eine ganz andere Geschichte. Frühling 4 war letztes Jahr über 50% und erreicht jetzt 30%, und Frühling 5 stieg heute von 24% auf 58,4% .

Interessant sind auch die Java EE / Jakarta EE-Zahlen - von 9,5% im letzten Jahr auf jetzt 14%. Der derzeit stabilere und besser verstandene Weg hilft eindeutig.

3. Spring Boot Adoption

Weiter zu Spring Boot - Auch hier ist die Akzeptanz und die Geschwindigkeit, mit der die Community auf die neueste Version umsteigt, beeindruckend und spricht Bände über die Reife des Ökosystems.

Boot 2 stieg von rund 30% im letzten Jahr auf 60,5% :

Und der 1.4 oder älter fällt hier langsam aus dem Chart, was auch cool ist.

4. Erstellen Sie die Übernahme von Tools

Die Geschichte der Build-Tools ist wahrscheinlich die stabilste aller Daten hier. Maven ist genau dort, wo es letztes Jahr war - es dominiert die Landschaft:

5. IDE-Annahme

IDEs hingegen sind eine andere Geschichte. IntelliJ gewinnt das Rennen hier eindeutig mit 61,3% (gegenüber 55,4% im Vorjahr):

Eclipse ist ungefähr die Hälfte davon - mit 32,8% in diesem Jahr gegenüber 38% im Vorjahr. Kein überraschendes Muster hier.

6. Übernahme des Web- / Anwendungsservers

Dies ist das zweite Jahr, in dem ich mich entschlossen habe, diese Frage zu stellen. Es ist also großartig, endlich diese Zahlen, aber auch die Daten aus dem letzten Jahr zum Vergleich zu haben.

Tomcat ist hier mit immer noch 73% des Marktes eindeutig der Gewinner (gegenüber 62,5% - was ein verrücktes Wachstum ist).

7. Andere JVM-Sprachen

Weiter zu anderen Sprachen in der JVM.

Erstens ist etwas überraschend und interessant, dass 62,6% der Entwickler nur Java verwenden, genau wie im letzten Jahr (62,8%). Ich hatte definitiv erwartet, dass diese Zahl angesichts der starken Akzeptanz von Kotlin sinken würde, aber es sieht so aus, als ob dies noch nicht der Fall ist:

Trotzdem ist Kotlin immer noch von 13% im letzten Jahr auf 16,5% heute gewachsen.

Groovy fiel heute von 19,3% auf 17,4%, der größte Teil dieser Aufmerksamkeit geht wahrscheinlich jetzt an Kotlin.

Scala fiel ebenfalls um 1,1% auf 8,6%.

Der Trend ist also klar: Kotlin verzichtet auf die anderen JVM-Sprachen und das ziemlich erfolgreich.

8. DBs

Und schließlich - DBs - mit MySQL Stable und PostgreSQL, das seit letztem Jahr um volle 5% gewachsen ist:

9. Fazit

Da haben wir es - ein sehr interessanter Blick auf das Java-Ökosystem jetzt, im Jahr 2019.

Einige wirklich unerwartete Daten, und definitiv einige nicht so unerwartete.

Alles in allem ein sehr cooler Blick auf die Java-Community und noch einmal - ein großes Dankeschön an alle, die abgestimmt haben.

Java unten

Ich habe gerade den neuen Learn Spring- Kurs angekündigt , der sich auf die Grundlagen von Spring 5 und Spring Boot 2 konzentriert:

>> Überprüfen Sie den Kurs