Ändern Sie den Standardport in WildFly

1. Übersicht

In diesem kurzen Tutorial erfahren Sie, wie Sie den Standardport in WildFly ändern. Im Allgemeinen ist dieser Port 8080.

Natürlich ist WildFly ein beliebter Open-Source-Anwendungsserver, der von der JBoss-Community verwaltet wird.

2. Verwenden von Konfigurations-XML

Im Standalone-Modus können wir die Konfigurations-XML-Dateien aktualisieren, um den Standardport zu ändern.

Im Wildfly Installation Home - Verzeichnis, standalone.xml finden Sie im finden eigenständigen / configuration Ordner. Wir können diese Datei in einem beliebigen Texteditor öffnen und den Standardport 8080 durch einen beliebigen Port unserer Wahl in der folgenden Zeile ersetzen:

Es gibt eine andere Möglichkeit, den Standardport durch Optimieren des XML zu ändern. In derselben standalone.xml können wir einen Versatzwert für den Port festlegen :

Der Standardwert ist 0, was bedeutet, dass der HTTP-Port 8080 ist. Wenn wir den Offset-Wert auf 10 ändern, ist der HTTP-Port 8090 (8080 + 10). Wir müssen jedoch berücksichtigen, dass der Offset auch andere Ports betrifft .

Beispielsweise wird der https-Port in 8453 (8443 + 10) geändert.

3. Verwenden der Systemeigenschaft

Der Standard-WildFly-Port kann geändert werden, indem die Systemeigenschaft jboss.http.port festgelegt wird - während der Server gestartet wird .

Für Windows:

standalone.bat -Djboss.http.port=

Für Unix / Linux:

standalone.sh -Djboss.http.port=

4. Fazit

In diesem kurzen Artikel haben wir herausgefunden, wie Sie den Standardport in WildFly ganz einfach ändern können.

In unserem vorherigen Artikel können Sie verschiedene beliebte Server untersuchen, die für die Java-Entwicklung verfügbar sind.