So ändern Sie die Java-Version in einem IntelliJ-Projekt

1. Übersicht

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie die JDK-Version in IntelliJ-Projekten ändern . Dies funktioniert sowohl in der Community als auch in der Ultimate Edition von IntelliJ.

2. Projektstruktureinstellungen

IntelliJ speichert die vom Projekt verwendete JDK-Version in seiner Projektstruktur . Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu lokalisieren:

  • Über die Menünavigation :
    • Navigieren Sie zu Datei -> Projektstruktur
  • Über die Tastenkombination :
    • Für OSX drücken wir ⌘ +;
    • Für Windows drücken wir Strg + Umschalt + Alt + S.

Daraufhin wird ein Popup-Dialogfeld angezeigt, das ungefähr so ​​aussieht:

Im Abschnitt Projekt-SDK können Sie über das Kombinationsfeld ein neues JDK auswählen , das für das Projekt verwendet wird. Nach dem Update auf eine neue Java-Version beginnt das Projekt mit der Neuindizierung seiner Quelldateien und Bibliotheken, um sicherzustellen, dass die automatische Vervollständigung und andere IDE-Funktionen synchronisiert werden.

3. Gemeinsame Fallstricke

Beim Ändern des JDK sollte beachtet werden, dass dies nur das von IntelliJ verwendete JDK betrifft . Wenn Sie das Java-Projekt über die Befehlszeile ausführen , wird weiterhin das in der Umgebungsvariablen JAVA_HOME angegebene JDK verwendet .

Durch das Ändern des Project SDK wird außerdem nicht die JVM-Version der verwendeten Build-Tools geändert . Wenn Sie also Maven oder Gradle in IntelliJ verwenden, ändert das Ändern des Projekt-SDK nicht die für diese Build-Tools verwendete JVM.

4. Fazit

In diesem Tutorial haben wir zwei Möglichkeiten aufgezeigt, wie die in IntelliJ-Projekten verwendete Java-Version geändert werden kann. Darüber hinaus haben wir hervorgehoben, dass beim Ändern der Java-Version einige Einschränkungen zu beachten sind.

Weitere Informationen zur Projektstruktur von IntelliJ finden Sie in der offiziellen Dokumentation.