Elemente aus Java-Sammlungen entfernen

1. Übersicht In diesem kurzen Tutorial werden vier verschiedene Möglichkeiten zum Entfernen von Elementen aus Java- Sammlungen beschrieben , die bestimmten Prädikaten entsprechen. Wir werden uns natürlich auch einige der Vorbehalte ansehen. 2. Unsere Sammlung definieren Zunächst werden zwei Ansätze veranschaulicht, die die ursprüngliche Datenstruktur mutieren. Dann wWeiterlesen »

Erste Schritte mit jOOQ

1. Einleitung In diesem Tutorial werden wir einen kurzen Überblick über die Ausführung einer Anwendung mit jOOQ (Java Object Orientated Query) geben. Diese Bibliothek generiert Java-Klassen basierend auf den Datenbanktabellen und ermöglicht es uns, typsichere SQL-Abfragen über ihre fließende API zu erstellen. Wir Weiterlesen »

Überspringen von Tests mit Gradle

1. Einleitung Obwohl das Überspringen von Tests normalerweise eine schlechte Idee ist, gibt es einige Situationen, in denen dies nützlich sein kann und uns Zeit spart. Nehmen wir zum Beispiel an, wir entwickeln eine neue Funktion und möchten ein Ergebnis innerhalb der Zwischen-Builds sehen. In diesem Fall überspringen wir die Tests möglicherweise vorübergehend, um den Aufwand für das Kompilieren und Ausführen zu verringern. Das IgnWeiterlesen »

Der Konstruktor-Rückgabetyp in Java

1. Übersicht In diesem kurzen Tutorial konzentrieren wir uns auf den Rückgabetyp für einen Konstruktor in Java. Zunächst werden wir uns mit der Funktionsweise der Objektinitialisierung in Java und der JVM vertraut machen. Dann werden wir tiefer gehen, um zu sehen, wie Objektinitialisierung und -zuweisung unter der Haube funktionieren. 2.Weiterlesen »

Datenklassen in Kotlin

1. Übersicht Die Kotlin-Sprache führt das Konzept der Datenklassen ein, die einfache Klassen darstellen, die als Datencontainer verwendet werden und keine zusätzliche Logik enthalten. Einfach ausgedrückt, die Lösung von Kotlin ermöglicht es uns, das Schreiben von viel Boilerplate-Code zu vermeiden. In dWeiterlesen »

Zugriff auf Maven-Eigenschaften in Java

1. Übersicht In diesem kurzen Tutorial sehen wir uns an, wie Variablen verwendet werden, die in Mavens pom.xml aus einer Java-Anwendung definiert sind. 2. Plugin-Konfiguration In diesem Beispiel verwenden wir das Maven Properties Plugin. Dieses Plugin wird an die Phase " Ressourcen generieren" gebunden und erstellt während der Kompilierung eine Datei mit den in unserer Datei " pom.xmWeiterlesen »

Planen eines Jobs in Jenkins

1. Einleitung In diesem Artikel werden verschiedene Möglichkeiten zum Planen von Jobs in Jenkins behandelt. Wir beginnen mit der Planung eines einfachen Auftrags, der so einfach wie das Drucken einer Nur-Text-Nachricht ausgeführt wird. Das Beispiel wird dahingehend weiterentwickelt, dass ein Job geplant wird, der automatisch durch Änderungen in einem SCM-Repository wie GitHub, Bitbucket usw. auWeiterlesen »

Dateigröße in Java

1. Übersicht In diesem kurzen Tutorial erfahren Sie, wie Sie die Größe einer Datei in Java ermitteln - mit Java 7, dem neuen Java 8 und Apache Common IO. Schließlich erhalten wir auch eine lesbare Darstellung der Dateigröße. 2. Standard Java IO Beginnen wir mit einem einfachen Beispiel für die Berechnung der Größe einer Datei mithilfe der File.length ()Weiterlesen »

XML-definierte Beans im Spring Boot

1. Einleitung Vor Spring 3.0 war XML die einzige Möglichkeit, Beans zu definieren und zu konfigurieren. In Spring 3.0 wurde JavaConfig eingeführt , mit dem wir Beans mithilfe von Java-Klassen konfigurieren können. XML-Konfigurationsdateien werden jedoch noch heute verwendet. In diesem Tutorial wird erläutert, wie XML-Konfigurationen in Spring Boot integriert werden . 2.Weiterlesen »

Erstellen eines Dreiecks mit for-Schleifen in Java

1. Einleitung In diesem Tutorial werden verschiedene Möglichkeiten zum Drucken eines Dreiecks in Java untersucht. Es gibt natürlich viele Arten von Dreiecken. Hier werden wir nur einige davon untersuchen: rechte und gleichschenklige Dreiecke. 2. Ein rechtes Dreieck bauen Das rechte Dreieck ist die einfachste Art von Dreieck, die wir untersuchen werden. LWeiterlesen »